25. April 2008

Mit Schreiben vom 25. April richten wir drei Forderungen an das DEKS:

  • Die Gleichwertigkeit der Diplome soll in einem administrativen Akt vollzogen werden.
  • Wenn eine Primarlehrperson tatsächlich in ihrer Klasse auch Kindergartenkinder unterrichtet, soll diese Lehrperson eine Weiterbildung absolvieren, um für die neue Stufe gewappnet zu sein.

Wir denken vor allem an das Modul E, aber ohne Praktikum.

  • Für Lehrpersonen, die diese Ausbildung absolvieren, dürfen keine Kosten entstehen.

Eine Antwort hinterlassen