Vorstandssitzung VLPO vom 2.12.2011

Juhui,  es gibt uns noch.

Wie wir schon in den letzten News berichteten, haben sich drei tolle Frauen entschieden uns zu unterstützen. Zusammen mit Bernadette, Melanie und Susanne haben wir die erste Vortandssitzung abgehalten und sie zeigten schon in der ersten Sitzung  grosses Engagement. Wir haben sehr schnell die Ämter verteilt und können mit viel Elan und Freude arbeiten.

Leider fehlt uns aus der Region Naters und Zermatt noch eine Vertretung. Vielleicht wird sich da im Laufe des Schuljahres noch jemand finden lassen.

Bei den Diskussionen rund um das Primarschulgesetz haben wir einige Eingaben zu den Klassengrössen gemacht in Bezug auf Klassen mit integrierten Kindern und auch die Kinderzahl während dem Französischunterricht möchten wir gerne genauer geregelt haben. Dies wird vermutlich ein Anliegen, um welches wir hart kämpfen müssen, da dieses Problem von den Verantwortlichen der DU nicht gleich gesehen wird.

Passepartout läuft in vollen Zügen. Eventuell werden die Entlastungsstunden umverteilt und im Moment können nicht alle mit dem Studium beginnen, die möchten, da man ein limitiertes Budget hat.

Aber alles in allem freuen wir sechs uns auf das neue Verbandsjahr. Nun wünschen wir euch eine besinnliche Adventszeit, frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Eine Antwort hinterlassen